Warnung „Verbindung gefährdet“

Geändert am Fri, 03 Mar 2023 um 02:36 PM

Die Warnmeldung „Verbindung gefährdet“ bezieht sich auf den Zeitraum zwischen der Ankunft eines und dem Abflug des nächsten Fluges auf derselben gebuchten Reservierung.

Diese Warnung erscheint, wenn z. B. der erste Flug verspätet ist, weil der Reisende unter Umständen den Anschlussflug verpassen könnte. Sie kann aber auch angezeigt werden, wenn die Flüge vorab so geplant sind, dass die Umsteigezeit kürzer ist als der von der Fluggesellschaft für Anschlussflüge vorgegebene Zeitraum. Dieser variiert je nach Flughafen oder Fluggesellschaft.

Die meisten Fluggesellschaften schreiben eine Umsteigezeit von mindestens 30 bis 45 Minuten zwischen Flügen vor. Einige kleinere Fluggesellschaften und/oder kleinere Flughäfen, an denen keine weiten Strecken zurückgelegt werden müssen, planen Anschlussflüge mit einer Umsteigezeit von 15 bis 20 Minuten ein. Für diese Flüge kann die Warnmeldung „Verbindung gefährdet“ erscheinen, obwohl die Anschlusszeiten eingehalten wurden.

Wenden Sie sich im Zweifel an die Fluggesellschaft oder das Reisebüro, um sicherzustellen, dass ein ausreichend langer Zeitraum zwischen den Flügen liegt.

Aktualisiert: 9. Oktober 2020

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren